welche Naturkosmetik ist die beste
Die Vorträge sind kurz und knackig
Inhalte werden einfach und praktisch vermittelt
Die Teilnehmer nehmen wertvolle Informationen für den Alltag mit

Themenspektrum

“Das Besondere der Wildkräuter – der gesundheitsfördernde Faktor von Wildkräutern?”
Es werden die Besonderheiten der Wildkräuter und den Gesamtzusammenhang zu Ernährung und Gesundheit aufgezeigt.

“Wie helfen mir Wildkräuter gegen Frühjahrsmüdigkeit?”
Es werden die Wildkräuter vorgestellt, die Sie unterstützen, ohne Frühjahrsmüdigkeit durch den Frühling kommen.

“Welche Wildkräuter unterstützen in Stresssituationen?”
Die Wildkräuter werden vorgestellt, welche Sie unterstützen, in stressigen und belasteten Situationen Ihre Balance zu fördern.

“Wildkräuter, die das Immunsystem stärken”
Die immunstärkenden und kräftigenden Wildkräuter werden beleuchtet, fit und gesund durch den Herbst und den Winter zu kommen.

“Wie erreiche ich mit Wildkräutern ein gutes Säuren-Basengleichgewicht im Körper?”
Die gesundheitlichen Zusammenhänge im Körper in Bezug auf  Basen und Säuren werden aufgezeigt. Welche Wildkräuter unterstützen Sie für einen basischen Ausgleich in Ihrem Körper. Ein Selbsttest kann vorgenommen werden, um den Ist-Zustand des eigenen Säure-Basen-Haushalts festzustellen.

Vorträge Wildkräuter Wildkräuterlich

“Wildkräuter versus Hybridpflanzen – naturbelassene Nahrung?”
Es werden die Unterschiede zwischen den Wildpflanzen und den Hybridpflanzen, dem sog. F1-Gemüse aufgezeigt und veranschaulicht.

“Wildkräuter zum Entschlacken & Entgiften”
Die reinigenden und entschlackenden Wildkräuter  (Detox-Wildkräuter) werden dargestellt, welche Sie unterstützen werden, einen “Frühjahrsputz” in Ihrem Körper vorzunehmen.

“Wildkräuter statt Antibiotika – geht das?”
Die gesundheitlichen Zusammenhänge des Körpers im Kontext mit Antibiotika werden aufgezeigt. Er werden verschiedene pflanzliche Alternativen als auch deren Grenzen vorgestellt.

“Biodiversität in Kleingärten – Wildkräuter als Zeigerpflanzen”
Welche Wildpflanzen einen Hinweis auf die Bodenbeschaffenheit (stickstoff- und nährstoffreichen, verdichteten, nährstoffarmen, kalkarmen und alkalischen Boden) geben, werden vorgestellt. Zusätzlich wird der Nutzen bzw. die Heilwirkung für den Menschen aufgezeigt als auch welchen ökologischen Nutzen die jeweilige Pflanze hat, wird berichtet. Darüber hinaus wird die Biodiversität in der Wildkräuterküche aufgezeigt.