Der erste Smoothie

Eingetragen bei: Blog | 0

Die Schneedecke ist fast verschwunden und da, schau her, ist der erste Giersch bereits zu entdecken. Die frischen zarten Triebe zeigen sich und wurden heute auch gleich zu einem leckeren Smoothie mit Banane, Sojamilch und Giersch verarbeitet.

Giersch gilt bei vielen als Unkraut, welches sich hartnäckig hält und stark verbreitet. Früher hingegen wurde er in der Volksheilkunde sehr geschätzt um Leiden im Bereich Gicht und Rheuma zu lindern.

Man kann ihn als Gemüse essen oder aber auch in einem leckeren Smoothie genießen. Haben Sie das einmal probiert, werden Sie froh sein soviel dieses Wildkrauts im Garten zu haben. Er bringt eine ganz angenehme Art von Schärfe in das Getränk.

Versuchen Sie es einfach mit

  • 1 Banane
  • 2 handvoll Giersch und
  • 1/4 Liter Sojamilch

Dann heißt es: ‘Mmmhh’ – Lecker, vitaminreich und voller Vitalstoffe bringt  dieser Smoothie viel frische Lebenskraft in unseren Körper.

Der Giersch ist dafür bekannt, dass er den Körper entsäuert und vertreibt das “Zipperlein” aus schmerzenden Gelenken

Hinterlasse einen Kommentar